• Home
  • Verz. Kategorien: maenner-arbeit

Männer-Arbeit

eupax

Gewaltberatungsstelle Mainz

 

Konfliktberatung und Gewaltberatung, Gewaltprävention, Aggressions-Coaching/Training.

 

Krisen und Konflikte gibt es in jeder Beziehung. Sie gehören zum Alltagsgeschehen im Zusammenleben und Zusammenarbeiten. Manchmal führen sie zu Situationen, die im Umgang mit anderen, in der Partnerschaft, in der Familie, der Firma oder auf der Arbeitsstelle nicht mehr allein bewältigt werden können.

 

Wir bieten kompetente Beratung für Menschen, die Gewalt ausüben oder Probleme mit ihrer Aggression haben.

Lösungs-Werkstatt

Michael Schwarz

Angebote für Männer
Die Lösungswerkstatt Mainz bietet Ihnen einen geschützten Experimentierraum zur nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung: sich ausprobieren, eigene Stärken und Schwächen annehmen. Wahrnehmungs- oder Achtsamkeitsübungen erlauben es, in vielfältigen Formen sich selbst zu erfahren, ohne Leistungsdruck und “Erfolgsstress”.

Körperarbeit Schwertgruppe
Initiatische Schwertarbeit führt uns in die Tiefe. Wir werden mit unserer Energie, unserer Klarheit, unserem Mut konfrontiert. Mit einfachen Schwert-Katas üben wir uns darin, uns von dem zu lösen, was uns von einem energievollen, freien Mann-Sein abhält. Haraübungen und Reflektionen runden die Treffen ab. Anfänger können jederzeit einsteigen. Schwerter werden gestellt.

Beratung und Coaching
Beratung in Veränderungsprozessen, Krisensituationen (Familie, Beziehung, Job), Phasen der Energie- und Perspektivlosigkeit.

Ich versuche Sie bei dem Prozess zu unterstützen, die eigenen Ressourcen selbstbestimmt und energievoll (wieder) zu entdecken und für sich nutzen zu können. Dabei arbeite ich ganzheitlich mit verschiedenen Methoden der Lösungsorientierten Psychologie nach Friedmann (ILP – systemisch – NLP – energetisch), der initiaische Schwertarbeit (nach Graf Dürkheim, Günther Maag-Röckemann), Paarsynthese (nach Coellen).

Männergruppe
Wir treffen uns jeden Monat am 3. Donnerstag, um uns darüber auszutauschen was in unserem Leben “neu und gut” ist, sowie in einer zweiten Runde über das, was uns tief im Innern wirklich berührt. Hier ist auch Raum für individuelle Themen und Fragen und Wünsche an die Runde. In unregelmäßigen Abständen veranstalten wir auch Themenabende, über alles rund ums “Mann-Sein”. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber für eine gewisse Zeit verbindlich, um keinen Gruppentourismus zu haben. Das ermöglicht es erst, uns wirklich zu öffnen.